Institut für Mechanische Verfahrenstechnik (IMVT)

Filme, Dünnschichten

Im Forschungsbereich Filme und Dünnschichten wird das Verhalten von Flüssigkeitsfilmen untersucht.

In vielen technischen Anwendungen, wie zum Beispiel Wärmeübertragern, spielen Flüssigkeitsfilme mit geringer Schichtdicke eine wichtige Rolle. Das IMVT untersucht daher sowohl das Verhalten von Flüssigkeiten auf einer festen Oberfläche, als auch das Verhalten freifallender Filme.

Ziele der Untersuchung sind unter anderem die Bestimmung der Filmdicke und die Erfassung des Oberflächenprofils. Darüber hinaus sollen die Ergebnisse dabei helfen technische Prozesse, zum Beispiel in Wärmeübertragern oder in der Zerstäubungstechnik, besser zu verstehen und somit optimieren zu können.

Kontakt

Dieses Bild zeigt Mehring
Prof. Ph.D.

Carsten Mehring

Institutsleitung

Dieses Bild zeigt Gyurkovich
M. Sc.

Alexander Gyurkovich

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zum Seitenanfang